Aktuelle Termine

There are no future events.

Kontakt

Grundschule Königswiesen
Erzbischof-Buchberger-Allee 23
93051 Regensburg

Sekretariat:
Ursula Brunnbauer
Tel. 0941 / 507 – 3931
Fax 0941 / 507 – 3934
gskoewie@schulen.regensburg.de

JaS

Jugendsozialarbeit an Schulen

Ansprechpartnerin:
Frau Theresa Natter

Anschrift:
Erzbischof-Buchberger-Allee 23
93051 Regensburg
Zi.-Nr. U 06

Natter.Theresa@regensburg.de
Tel. 0941 / 507 – 1781
Mobil 0151 65752726

Sprechzeiten:
nach Vereinbarung

Übertritt nach der 4. Klasse

Der Zwischenbericht

für alle Kinder der 4. Klassen besteht aus einer kurzen Rückmeldung zur Jahresfortgangsnote im jeweiligen Fach. In diesem Jahr wird der Zwischenbericht am 21.01.2022 ausgehändigt.


Das Übertrittszeugnis

  • enthält ausschließlich die Ziffernnoten in den Fächern Deutsch, Mathematik und HSU, die daraus gebildete Gesamtdurchschnittsnote sowie eine zusammenfassende Beurteilung der Übertrittseignung.
  • Verbalbeurteilungen der Leistungen in diesen Fächern entfallen ebenso wie eine Beschreibung des Sozialverhaltens sowie des Lern- und Arbeitsverhaltens als auch der individuellen Lernentwicklung.


Übertrittsvoraussetzungen Realschule

  • Für die Aufnahme ist eine Durchschnittsnote von 2,66 oder besser erforderlich.
  • Für alle anderen Schüler führt die Realschule einen Probeunterricht in Deutsch und Mathematik durch. Der Probeunterricht ist bestanden, wenn in dem einen Fach mindestens die Note 3 und in dem anderen Fach mindestens die Note 4 erreicht wird. 
  • Wenn in beiden Fächern die Note 4 erreicht wurde, können sich die Eltern für einen Übertritt ihres Kindes entscheiden.


Übertrittsvoraussetzungen Gymnasium

  • Für die Aufnahme ist eine Durchschnittsnote von 2,33 oder besser erforderlich
  • Für alle anderen Schüler führt das Gymnasium einen Probeunterricht in Deutsch und Mathematik durch. Der Probeunterricht ist bestanden, wenn in dem einen Fach mindestens die Note 3 und in dem anderen Fach mindestens die Note 4 erreicht wird. 
  • Wenn in beiden Fächern die Note 4 erreicht wurde, können sich die Eltern für einen Übertritt ihres Kindes entscheiden.


Probeunterricht:

Die Anmeldung zum Probeunterricht ist vom
Der Probeunterricht findet vom statt.


Anmeldung

Realschule und Gymnasium
Der Anmeldezeitraum ist vom
Übertrittszeugnis und Geburtsurkunde sind bei der Anmeldung erforderlich


Tage der „Offenen Schultür“ der weiterführenden Schulen


Weitere Informationen unter

Informationen zum Übertritt (PDF)

www.km.bayern.de/eltern/schularten/uebertritt-schulartwechsel.html
www.schulberatung.bayern.de/schulberatung/
www.schulamt.regensburg.de/

Kooperationen

Coaching
Schulverpflegung

Deutsche
Schachschule

SINUS an
Grundschulen